Wiederholungswahl in Berlin – Austin erneut in Klinik – Kansas City Chiefs gewinnen Super Bowl


Bei der in einigen Berliner Bezirken wiederholten Bundestagswahl haben die Ampel-Parteien SPD und FDP Verluste erlitten, die Grünen konnten ihr Ergebnis von 2021 hingegen fast halten. Die Oppositionsparteien CDU und AfD konnten in der Hauptstadt zulegen, wie die Landeswahlleitung nach Auszählung aller Stimmen mitteilte. Mit 22,2 Prozent bleibt die SPD demnach stärkste Kraft, gefolgt von den Grünen mit 22 Prozent, die FDP auf 8,1 Prozent. Die CDU verbessert sich auf 17,2 Prozent, die AfD klettert auf 9,4 Prozent. Die Linke erreicht 11,5 Prozent und damit fast das Ergebnis aus dem September 2021.

US-Verteidigungsminister Austin ist erneut in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Der 70-Jährige habe Symtpome eines Magenproblems gezeigt, teilte Pentagon-Sprecher Ryder mit. Das Weiße Haus und der Kongress seien bereits informiert worden. Die Amtsgeschäfte übernahm bis auf Weiteres Austins Stellvertreterin Hicks.

Japan will den Wiederaufbau in der Ukraine mit umgerechnet fast 100 Mio. Euro unterstützen. Das berichten lokale Medien. In einer Woche findet die nächste sogenannte Geberkonferenz in Japans Hauptstadt Tokio statt. Neben Regierungsechfs werden auch zahlreiche Unternehmensvertreter an dem Treffen teilnehmen, hieß es. Japans Premier Kishida setzt auf eine stärkere öffentlich-private Zusammenarbeit mit Blick auf die Ukraine.

Finnlands Ex-Regierungschef Stubb wird neuer Präsident des Landes. In einer Stichwahl setzte sich der konservative Stubb mit 51,6 Prozent gegen seinen Mitbewerber, en früheren Außenminister Haavisto durch. Dieser erreichte 48,4 Prozent der Stimmen. Stubb sagte am Abend, er fühle sich ruhig und demütig, aber gleichzeitig unendlich glücklih und dankbar, die Wahl gewonnen zu haben.

Im Super Bowl haben die Kansas City Chiefs gegen die San Francisco 49ers mit 25:22 nach Verlängerung gewonnen. Zum Spiel in Las Vegas kamen über 61.600 Fans. Zur Halbzeit-Show trat R&B Star Usher auf.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verified by MonsterInsights